Herren-Trends

Ein zeitloser Stil in der Herrenmode ist der, der seinen Ursprung in Großbritannien hat. Die britische Mode wurde im Hinblick auf die Feldbedingungen während der der Elite vorbehaltenen Freizeitaktivitäten entwickelt. Die feuchtigkeits- und temperaturbeständige Kleidung mit Anleihen aus der sportlichen Reit- und Jagdmode wurde gleichzeitig zum Synonym für Eleganz für Aristokraten bei typisch gentlemanhaften Aktivitäten. Diese Mode sollte einen utilitaristischen Charakter haben und gleichzeitig der Tradition und dem klassischen Maß huldigen.
Die heutigen Vertreter des englischen Stils sind vor allem britische Aristokraten. Dennoch schätzen Herren auf der ganzen Welt seine Zeitlosigkeit und seinen Komfort. Das erneute Interesse am englischen Stil ist vor allem auf die modernen Interpretationen des klassischen Karos zurückzuführen. Mal sehen, wie der englische Stil die heutige Mode beeinflusst und was jeder elegante Gentleman in seinem Kleiderschrank haben sollte.
Der englische Stil spiegelt perfekt die Farben der britischen Aura wider, obwohl er immer häufiger in der Frühlings- und Sommerkleidung zu finden ist. Seine typischen Farben sind Erdtöne, Marineblau, Blau und Grau. Tweed und Wollstoffe werden häufig verwendet. Wenn man über seine Muster spricht, muss man Schottische Karos, Shetland-Muster, Karos, Fischgräten und Pepitas erwähnen. Es dominieren solide Chinos und Denim-Jeans. Lagenweise Kleidung ist beliebt. Hosen bilden ein harmonisches Duo mit Hemden und gestrickten ärmellosen Jacken mit klaren Mustern. Dekorative und warme Schals werden um den Hals getragen. Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen der englischen Frisuren sind die Wollschals. Trotz der vielen Schichten und Accessoires ist die Kleidung im englischen Stil nicht zu aufdringlich.www.lavard.de

Auch Mäntel sind im britischen Stil sehr beliebt. Unter ihnen können wir klassische Mäntel, wie den Diplomaten-, Ulster- oder Zweireiher-Mantel unterscheiden. Für informelle Anlässe sind Faltenmäntel eine praktische Lösung, die auch auf Reisen eine Synthese aus Komfort und Klasse darstellt.
Auch die Herren-Salonmode verdankt dem englischen Stil viel. Britische Kleidung soll durch die Kunst der Schneiderei und die Qualität der Stoffe verblüffen. Zweireihige Anzüge in Nadelstreifengrau sind die beliebteste Wahl. Ebenfalls hoch im Kurs steht die Clubwear, also die so genannten Coordinated Sets, deren Einfluss sich vor allem in Business- und Smart-Casual-Styles zeigt.
Männer, die vom englischen Stil inspiriert sind, können aus dem umfangreichen Lavard Angebot viele Outfits kreieren. Diese Marke ist ein anerkannter Hersteller von eleganten Mänteln für Männer. Der E-Shop der Marke wird von zeitlosen Mantelmodellen dominiert. In Schwarz- und Grautönen gehalten und aus warmer und hochwertiger Wolle gefertigt, werden sie nicht nur eleganten Männern gefallen, sondern auch denen, die Wert auf Funktionalität legen. Für Anhänger der formellen Mode bieten wir Zweireiher in gestreiften oder dezent karierten Anzügen, die in Kombination mit Oxfords ein zeitloses formelles Outfit ergeben. Wer originelle Accessoires bevorzugt, für den ist das Angebot von Lavard sicher interessant - Lederschuhe, Tweedmanschetten, Schals und gemusterte Kissenbezüge. Finden Sie heraus, wie Lavard Ihre Garderobe verändern kann, und nutzen Sie die attraktiven Angebote im Online-Shop!